Mitgliederversammlung 2020 in Kassel

Nachdem im März aufgrund von Covid19 unsere Mitgliederversammlung und anschließende Jahrestagung bedauerlicherweise abgesagt werden musste, traf man sich nun im kleinen Kreis am 26. Juni in Kassel, zur ordentlichen Mitgliederversammlung des LWD.
Auf der Tagesordnung standen neben den obligatorischen Berichten der Geschäftsstelle und des Vorstandes sowie der Kassenprüfung, die Aktivitäten und Themenkreise, die dieses Jahr noch angegangen werden sollen.
Nach seinem hochspannenden Vortrag von Vorstandsvorsitzendem Hans Joachim Kremser über die „Zukunft der Lichtwerbung nach Corona“ wurde auch ausführlich u.a. über
folgende Themen gesprochen:


• EN 50107-3 Lichtwerbeanlagen unter 1000V
• Brandtest
• EcoNeon
• Zusammenarbeit LWD – ESF
• Umfragen
• Innovation Day/Jahrestagung 2021

Außerdem wies Hans Joachim Kremser noch einmal ausdrücklich im Zusammenhang von Meisterpflicht und Bestandschutz auf die Fristeinhaltung für die Eintragung in die Handwerksrolle. hin. Die Eintragung in die Handwerksrolle ist zwingend- Sie haben nur ein Jahr Zeit, dann erlischt der Bestandschutz. Nähere Infos erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des LWD.
Wichtiges Thema war der geplante Innovation Day, ein Tages-Event, das am 20. März 2021in Fellbach nach der LWD-Mitgliederversammlung stattfinden soll und Firmen eine Plattform bieten möchte, Innovationen speziell für das Segment Lichtwerbung zu zeigen.
Ein wertvoller Denkansatz zum Thema Sustainability, sprich Nachhaltigkeit in der Lichtwerbebranche kam von Roland Ermel, Beisitzer des LWD und Geschäftsführer von Licht und Strom Elektrotechnik für den Bereich Verpackungsmaterial. Eine Idee, die der LWD gerne im Rahmen des „Green Footprint in der Lichtwerbebranche“ aufgreifen möchte.
Alles in allem war es ein intensiver und interessanter Tag in Kassel, es hat gutgetan, die Kollegen wieder einmal live zu sehen. Keine noch so ausgefeilte Technik ersetzt den persönlichen Kontakt, trotz Masken und Mindestabstand.
Ganz herzlichen Dank an alle die dabei waren und auch an alle Mitglieder, die den LWD „aus der Ferne“ unterstützt haben.

Hier gehts zur Bildergalerie .

Share this post