Thomas Berens Vorsitzender der CoP Projektgruppe

Die ESF Projektgruppe „Code of Practice“ hat in der letzten Sitzung Ende Januar in Brüssel Thomas Berens (LWD) einstimmig zum Chairman gewählt. Damit tritt Thomas Berens die Nachfolge von David Dyke an, der die Arbeitsgruppe 2 Jahre geleitet hat.
„Mein großer Respekt gilt für die bisher geleistete Arbeit und das herausragende Miteinander aller Mitglieder…“ bedanket sich Thomas Berens nach der Wahl.„Wir sind jetzt auf der Zielgeraden und werden unsere finale Version bei der CEN (Europäische Normungsbehörde) einreichen.“
Bis zur finalen Entscheidung und der Einrichtung des TC innerhalb der CEN gibt es noch einige Positionen an denen noch gearbeitet werden muss. Unterstützt wird Thomas Berens von seinem Stellvertreter Ralph Hug (Schweiz) und Mike Hall (UK).

Share this post